Ein Abend mit drei verschiedenen Künstlern aus den Bereichen Musik, Improvisationstheater und Kunstausstellung in besonderer Kulisse – das ist die Idee hinter der KunstStunde. Getreu dem Motto “Ein Ort für Inspiration“ gibt die Villa Kaufmann der Veranstaltung ein Zuhause. In der 150 Jahre alten Villa bekommen die Talente eine einzigartige Bühne geboten, um ihre Leidenschaften zu präsentieren. Der gebürtige Brühler Sebastian Messerschmidt führt mit seiner lockeren und mitreißenden Art durch das Event.

Die KunstStunde möchte eine lebendige Atmosphäre schaffen, in der das Publikum von den drei unterschiedlichen Künstlern inspiriert wird und sich in Wohlfühlatmosphäre austauscht. Die Vielfalt der beteiligten Künstler spiegelt sich daher auch im Publikum wider. Vom Kulturliebhaber, über den regionalen Unternehmer bis hin zu jungen Erwachsen kommen verschiedenste Menschen für einen kreativen und Ideenreichen Austausch zusammen.

Bei gutem Wetter dienen die geschwungenen Steintreppen vor der Villa als Bühne für die Künstler. Auch die Innenräume der Villa bieten mit ihrer Mischung aus historischen und modernen Elementen eine einzigartige Atmosphäre für die Veranstaltungen. Neben den künstlerischen Darbietungen ist auch für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt.

Bei der Winterausgabe der KunstStunde am 07.12.17 verbinden sich Theater, Konzert und Kunstausstellung zu einer einzigartigen und inspirierenden Veranstaltung. Die Sängerin Sarah Weber, das Improvisationstheater Team um Volker Schumann und die Künstlerin Ulrike Ullmann werden das Publikum begeistern.

Die Villa Kaufmann freut sich Dich begrüßen zu dürfen!

 

– Ein Abend mit drei verschiedenen Künstlern

– Freier Eintritt

– Eine einzigartige und historische Location

– Nette Gäste und offener Austausch

Eckdaten der KunstStunde:

Villa Kaufmann

07.12.2017

19:00 Uhr

LJKHGVZASEGYBZJVGBUW

Sarah Weber

Stil: Pop / Soul Acoustic

Kreative Vorbilder: Ich kann und möchte mich da gar nicht festlegen. Musik ist so vielfältig und die Stimmungen, die sie aufgreift auch. Vielfalt ist das was die Musik ausmacht und so wertvoll macht. (Beispiele: Tom Misch, Joy Denalane, The Beatles…)

Lieblingsplatz: Auf der Terrasse bei meinem Opa am Meer in Frankreich


Größter Traum:
Gemeinsam mit unterschiedlichsten Künstlern an einem Album arbeiten

Improtheater Erlebnisfaktur

Namen: Volker Schumann & Mirco Leibig

Stil: Lustig, stilvoll, spielerisch, künstlerisch, improvisiert, offen für Alles

Kreative Vorbilder: Wir gegenseitig

Lieblingsplatz: Auf der Bühne natürlich

Größter Traum: Das eigene Theater

Ulrike Ullmann

Stil: Charakterstücke / tragbar, elegant bis sportlich mit Farbedelsteinen in besonderen Schliffen

Kreative Vorbilder: Meine Großmutter (Begabung aus wenig noch etwas herzustellen / Dinge zweckentfremden.
Jil Sander / Yves Saint Laurent

Lieblingsplatz: Erftaue / Museumsinsel Hombroich
(ursprüngliche Natur mit Architektur und Kunst in der Symbiose

Größter Traum: Schmucklinie mit Modedesign zu kombinieren. International in Galerien vertreten zu sein

10 Methoden für erfolgreiche Workshops